So sagen Sie Cellulite den Kampf an

Mineral Treatment gegen Cellulite

heute war ein guter Tag – für mich

Ich konnte mich aufraffen und habe das komplette Programm gegen Cellulite durchgezogen.

Ihr fragt Euch jetzt sicher, wie schaut das aus und wieviel Zeit habe ich dafür investiert?

Ich habe in der Früh angefangen mit Wechselduschen, d.h. die Dusche zwischen kalten und heissen Wasser wechselnd auf meine Oberschenkel prasseln lassen. Das Ganze habe ich ca. 1 Minute lang gemacht.

Erfrischt und motiviert ging es dann zum „Sport“.

Bei dem Wetter habe ich es sehr praktisch. Ich muss das Haus nicht verlassen und kann trotzdem eine der besten Übungen gegen Cellulite machen.

Was ist eine der besten Übungen gegen Cellulite?

Simple und für jeden machbar:

Treppensteigen!

So ist Treppensteigen am wirkungsvollsten:

  • Zügig die Stufen hochgehen. Jeder Schritt eine Stufe.
  • Wenn Sie das Knie höher heben als beim Joggen, dann verstärkt sich der Fußabdruck. Die Muskulatur stärker beansprucht, als wenn Sie lediglich mit dem Fußballen aufkommen und nicht mit den Fersen.
  • Unterstützend die Arme einsetzen.
  • Der Trainingserfolg ist besser, je schneller das Lauftempo ist und je höher die Treppenstufen.

 

Das habe ich 6 x 5 Stockwerke gemacht. Runter bin ich mit dem Aufzug gefahren. Man kommt dabei ganz schön in Puste.

Zu guter Letzt: ab in die Dusche, kurz lauwarm die Oberschenkel abgeduscht und dann das Mineral Treatmen von Swisa Beauty ca. 2 Minuten kräftig auf den Oberschenkeln einmassiert. Anschließend habe ich das Treatment nochmals mit Wechsel Kalt-/Heissduschen abgewaschen.

Man fühlt sich danach wie neugeboren.

Mineral Treatment gegen Cellulite
Mineral Treatment gegen Cellulite

Was macht das Mineral Treatment?

  • Durchblutungsfördernd
  • straffend
  • glättet die Haut
  • überzieht die Haut mit einem schönen Glanz